Vorlage:CoordinateRR DEFAULT

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DMS/DMS

Documentation

Stop! Nicht verwenden! Die Vorlage ist ausschließlich für Vorlage:Coordinate bestimmt.
Diese Vorlage ist vielfach eingebunden. Wenn du die Auswirkungen genau kennst, kannst du sie bearbeiten.


→ Zur Abfrage der Default Koordinatensysteme steht Vorlage:CoordinateSYSTEM zur Verfügung.

Wird konditional von Vorlage:CoordinateMAIN (Haupt-Vorlage:Coordinate) eingebunden.

Eingabe
Aufzählung der ISO-Region-Codes separiert durch ›/‹
Ausgabe
das regional bevorzugte geographische Koordinatensystem
  • CH: ›CH1903
  • GB: ›OSGB36‹ (Ordnance Survey Great Britain 1936, nicht implementiert)
  • Default: ›DMS‹ (WGS84)
  1. Die Koordinate liegt nicht ausschliesslich in CH oder GB → DMS/ Priorisieren von geogrphischen Koordinaten
  2. lokales Koordinatensystem falls vorhanden
    • kein lokales Koordinatensystem → DMS
    • lokales Koordinatensystem → CH1903/CH1903

Dies führt zu folgenden Kombinationen:

DMS/DMS
CH1903/CH1903
DMS/CH1903/CH1903

Aus diesen Aufzählungen wird für die Darstellung im Text (text-Parameter) auf die erste und zweite Positionen zugegriffen. Für die Darstellung im Artikel (article-Parameter) wird ausschliesslich die zweite Position verwendet. Die dritte Position ergibt sich rein technisch und hat keine Bewandtnis.

Im Grunde eine Suche nach den Substrings "/CH" und "/GB" in "/{{{1|}}}" und entsprechender Ausgabe.

Sobald mw:StringFunctions zur Verfügung steht zu verbessern:

{{#ifexpr: {{#rpos:/{{{1|}}}|/CH}}>0}}|CH1903
 |{{#ifexpr: {{#rpos:/{{{1|}}}|/GB}}>0}}|OSGB36
  }}
}}

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.