Alpacem

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von W&p Zement)
Wechseln zu: Navigation, Suche
w&p Zement GmbH
W&p Zement GmbH Logo.jpg
Rechtsform GmbH
Gründung 2011 (ursp. 1893)
Sitz Klagenfurt
Leitung * Wolfgang Mayr-Knoch
  • Hannes Gailer
Mitarbeiter ca. 500 (ganze Gruppe)
Umsatz ca. 170 Mio. Euro (2008, Gruppe)
Branche Baustoffhersteller
Produkte Zement, Kalk, Fertigputz/-Mörtel, Estriche, Edelputze, Fassadenfarben
Website www.wup.at
Werk in Klein St. Paul

Die 'Alpacem (früher Wietersdorfer & Peggauer Zementwerke, bzw. bis 2018 w&p Zement GmbH) ist das größte produzierende Unternehmen der Wietersdorfer in Österreich. w&p ist Hersteller von Zementen, Baustoffen und Baukalk. Im Alpe-Adria Raum hat das Unternehmen im Jahr 2018 einen Marktanteil von 30 bis 35 Prozent mit einem Umsatz von 155 Millionen Euro.[1]

Geschichte

1893 erfolgte die Gründung der Wietersdorfer Portland und Roman Cementwerke Philipp Knoch und 1988 die Fusion der Wietersdorfer Zementwerke Phil. Knoch & Cie und Peggauer Zementwerke Alois Kern zur Wietersdorfer & Peggauer Knoch, Kern, Co, welche nach dem Jahr 2000 in Wietersdorfer & Peggauer Zementwerke GmbH umbenannt wurde. 2018 wurde der Unternehmensname erneut umgestellt. Im gesamten Alpe-Adria Raum tritt das Unternehmen seither unter Alpacem auf.

Sitz der Firma ist Klagenfurt in Kärnten, die Produktionsstätten befinden sich in Wietersdorf bei Klein Sankt Paul in Kärnten, Peggau nahe Graz und Leoben (Kalkwerk Leoben), beide in der Steiermark, eine Handelsniederlassung besteht in Wien.

Unternehmen

Die w&p Zement GmbH[2] ist eine der drei Nachfolgefirmen der Wietersdorfer & Peggauer Zementwerke GmbH (neben w&p Baustoffe GmbH und w&p Kalk GmbH) mit Standorten in Peggau und Wietersdorf. Sie ist ein Produzent von Zement und Bindemitteln. Das Unternehmen wurde 1893 als Wietersdorfer Portland und Roman Cementwerke Philipp Knoch von Philipp, Karl und Gottlieb Knoch gegründet und bildet den Grundstein der heutigen Unternehmensgruppe.

1987 fusionierten die damaligen Wietersdorfer Zementwerke Phil. Knoch & Cie und Peggauer Zementwerke Alois Kern und bildeten die Wietersdorfer und Peggauer Zementwerke GmbH.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Neue Dachmarke für Wietersdorfer Gruppe auf ORF-Kärnten von 8. November abgerufen am 8. November 2018
  2. Firma w&p Zement GmbH in Klagenfurt. Firmenbuchdaten Creditreform/firmenabc.at
  3. Geschichte der w&p Zement GmbH