WAT Landstraße

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Eishockeyverein WAT Landstraße war im III. Wiener Bezirk Landstraße beheimatet.


Geschichte

Der Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein Landstraße wurde 1929 gegründet. Er gehörte zum Arbeiterbund für Sport und Körperkultur in Österreich (ASKÖ). Mit der 78. Verordnung der Republik Österreich vom 13. Februar 1934 wurde das Verbot jeder Betätigung der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei in Österreich ausgesprochen, wovon auch alle Untergliederungen und somit alle Sportvereine Der Arbeiter betroffen waren. Das Vermögen des Vereins wurde eingezogen.[1]


  • Vereinsdress:
  • Eisplatz: WAT Landstraße (ehem. Munitionsfakbrik Fa. Roth AG im III. Bezirk).
Eröffnet am 9. Dezember 1933 um 14.00.[2]


  • Bisher wurden 41 Eishockeyspiele erfasst.


Eishockeyspiele

Saison 1929/30

Datum Spielort Vereine Art Ergebnis Zuschauer Bemerkungen
24. Jänner 1930 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - Einheit 12 M 1:1(0-0,0-1,1-0) s.u.
12. Februar 1930 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße II - WAT Margareten F 1:2 s.u.
13. Februar 1930 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - Wien-West F 0:1 s.u.
14. Februar 1930 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - WAT Hernals M 1:1(0-1,1-0,0-0) s.u.
23. Februar 1930 Mödling, Kunsteisbahn WAT Landstraße - ASV Mödling F 2:0(0-0,1-0,1-0) s.u.
26. Februar 1930 Mödling, Kunsteisbahn WAT Landstraße II - ASV Mödling II F 4:1(0-1,2-0,2-0) s.u.


Spiel 24. Jänner 1930 WAT Landstraße - Einheit 12 M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel auf dem Arsenalplatz zwischen WAT Landstraße und Einheit 12 endete 1:1(0-0,0-1,1-0). Für Einheit 12 traf Huras im zweiten Drittel. Im letzten Drittel konnte dann Sedlacek das Ausgleichstor erzielen.


Spiel 12. Februar 1930 WAT Landstraße II - WAT Margareten

  • Schiedsrichter:
  • Das Freundschaftsspiel auf dem Arsenalplatz zwischen WAT Landstraße und WAT Margareten endete 1:2.


Spiel 13. Februar 1930 |Wien-West - WAT Landstraße

  • Schiedsrichter:
  • Das Freundschaftsspiel auf dem Arsenalplatz zwischen Wien-West und Landstraße endete 1:0.


Spiel 14. Februar 1930 WAT Landstraße - WAT Hernals M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel auf dem Arsenalplatz zwischen WAT Landstraße und WAT Hernals endete 1:1(0-1,1-0,0-0) unentschieden. Das Tor für WAT Landstraße schoss Herlitzka. Für WAT Hernals machte Hirsch das Tor.


Spiel 23. Februar 1930 ASV Mödling - WAT Landstraße

  • Schiedsrichter:
  • Das Freundschaftsspiel auf der Kunsteisbahn Mödling zwischen ASV Mödling und WAT Landstraße endete 0:2. Es war das erste Arbeiter-Eishockeyspiel außerhalb von Wien. Die Mödlinger hatten ihre Mannschaft erst vor ein paar Tagen zusammen gestellt. Die Treffer der WAT Landstraße erzielten Hrdlizka und Steiner.



Spiel 26. Februar 1930 ASV Mödling II - WAT Landstraße II

  • Schiedsrichter:
  • Das Freundschaftsspiel auf der Kunsteisbahn Mödling zwischen ASV Mödling und WAT Landstraße endete 1:4(1-0,0-2,0-2). Die Tore für die WAT Landstraße schossen Woller(2), Distel und Rikadomi.




Saison 1930/31

Datum Spielort Vereine Art Ergebnis Zuschauer Bemerkungen
04. Jänner 1931 Mödling WAT Landstraße - ASV Mödling M 2:0(2-0,0-0,0-0) s.u.
14. Jänner 1931 Wien, Gudrunplatz WAT Landstraße - WAT Favoriten M 2:0 s.u.
14. Jänner 1931 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße II - WAT Favoriten II F ?
15. Jänner 1931 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - ASK Meidling M 0:3 s.u.
22. Jänner 1931 Mödling, Kunsteisbahn WAT Landstraße II - ASV Mödling II F 7:1 s.u.
07. März 1931 Mödling, Kunsteisbahn WAT Landstraße - ASV Mödling 2:0(1-0,1-0,0-0) s.u.


Spiel 04. Jänner 1931 ASV Mödling - WAT Landstraße M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel auf der Kunsteisbahn Mödling zwischen ASV Mödling und WAT Landstraße endete 0:2(0-2,0-0,0-0). Die Tore für die WAT Landstraße schossen Nikols und Specks.


Spiel 14. Jänner 1931 WAT Landstraße - WAT Favoriten M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel auf dem Gudrunplatz zwischen WAT Landstraße und WAT Favoriten endete 2:0. Die Tore für die WAT Landstraße schossen Steiner und Speks.


Spiel 15. Jänner 1931 |WAT Landstraße - ASK Meidling M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel auf dem Arsenalplatz zwischen WAT Landstraße und ASK Meidling endete 0:3.

Spiel 22. Jänner 1931 ASV Mödling II - WAT Landstraße II

  • Schiedsrichter:
  • Das Freundschaftsspiel auf der Kunsteisbahn Mödling zwischen ASV Mödling und WAT Landstraße II endete 1:7. Die Tore für die WAT Landstraße II schossen H.Diskio(3), Pfutka(2), Marse und R.Diskio.


Spiel 07. März 1931 ASV Mödling - WAT Landstraße

  • Schiedsrichter:
  • Das Spiel auf der Kunsteisbahn Mödling zwischen ASV Mödling und WAT Landstraße endete 0:2(0-1,0-1,0-0). Die Tore für WAT Landstraße schossen Charli und Kresta.



Saison 1931/32

Datum Spielort Vereine Art Ergebnis Zuschauer Bemerkungen
20. Dezember 1931 Wien, WAT Landstraße - Phönix Meidling F 3:0(2-0,0-0,1-0)
21. Dezember 1931 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - ASK Meidling F 2:1(1-1,0-0,1-0)
22. Dezember 1931 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - WAT Wieden 0:1(0-1,0-0,0-0)
23. Dezember 1931 Mödling WAT Landstraße - ASV Mödling 1:0
28. Dezember 1931 Wien, WAT Landstraße - WAT Brigittenau 1:7(1-2,2-0,3-0)
17. Jänner 1932 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße komb. - WAT Meidling F 0:1
26. Jänner 1932 Wien, WAT Landstraße - WAT Wieden 1:3(0-0,1-1,0-2)
06. Februar 1932 Wien, WAT Landstraße - Straßenbahn 1:0
14. Februar 1932 Wien, Unionsplatz WAT Landstraße - Technische Union M 1:2(0-0,0-2,1-0)
14. Februar 1932 Wien, Unionsplatz WAT Landstraße II - Technische Union II M 1:4
15. Februar 1932 Wien, WAT Landstraße - WAT Favoriten 0:1(0-1,0-0,0-0) s.u.
19. Februar 1932 Wien, Arsenalplatz WAT Landstraße - WAT Floridsdorf M 4:1(2-0,1-1,1-0)
28. Februar 1932 Wien, Stromstraße WAT Landstraße II - WAT Brigittenau II M 2:2
29. Februar 1932 Wien, WAT Landstraße II - WAT Augarten II M 2:1(0-1,1-0,1-0)


Spiel 15. Februar 1932 WAT Favoriten - WAT Landstraße

  • Schiedsrichter:
  • Das Freundschaftsspiel zwischen WAT Favoriten und WAT Landstraße endet 1:0(1-0,0-0,0-0). Den Treffer für Favoriten erzielt Königsberger.



Saison 1932/33

Datum Spielort Vereine Art Ergebnis Zuschauer Bemerkungen
29. November 1932 Mödling, Kunsteisbahn WAT Landstraße - WAT Ottakring M-Vorspiel 1:0(0-0.1-0,0-0) s.u.
01. Jänner 1933 Wien, Stromstraße WAT Landstraße II - WAT Brigittenau II M 7:1
02. Jänner 1933 Wien, WAT Landstraße - Straßenbahn M 0:3
06. Jänner 1933 Wien, Engelmannplatz WAT Landstraße - Zentralverein M 0:4(0-0,0-3,0-1)
19. Jänner 1933 Wien, Unionsplatz WAT Landstraße - Technische Union M 0:3
21. Jänner 1933 Wien, Stromstraße WAT Landstraße - WAT Brigittenau M 0:5
22. Jänner 1933 Wien, Zentralvereinsplatz WAT Landstraße - WAT Brigittenau F 2:2(1-1,1-0,0-1)
23. Jänner 1933 Wien, Guddrunplatz WAT Landstraße II - Straßenbahn II M 1:1
25. Jänner 1933 Wien, Steinbauerpark-Platz WAT Landstraße II - Altmannsdorf II M 2:1
29. Jänner 1933 Wien, Union-Platz WAT Landstraße II - Technische Union II M 3:5
29. Jänner 1933 ? WAT Landstraße - ASV Mödling M 2:2
23. Februar 1933 Wien, WAT Landstraße - Altmannsdorf M 5:4(1-2,4-1,0-1) s.u.



Spiel 29. November 1932 WAT Landstraße und WAT Ottakring M-Vorspiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Spiel zwischen Landstraße und Ottakring endet 1:0(0-0.1-0,0-0). Das Spiel ist notwendig, da der Sieger dieser Begegnung in die 1. Klasse dieser Saison eingestuft wird und der Verlierer in die 2. Klasse Gruppe B. Durch den Sieg der WAT Landstraße wird diese in die 1. Klasse eingestuft.



Spiel 23. Februar 1933 WAT Landstraße - Altmannsdorf M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel zwischen WAT Landstraße und Altmannsdorf endete 5:4(1-2,4-1,0-1). Am Spieltag ist die Begegnung als das erste von 14 restlichen Meisterschaftsspielen veröffentlicht worden. Das Ergebnis ist am 25. Jänner 1933 im Kleinen Blatt zu lesen. In den Tabellen der Arbeiterzeitung fehlt dieses Spiel bis auf die Veröffentlichung zum Abschluss der Meisterschaft.

Saison 1933/34

Datum Spielort Vereine Art Ergebnis Zuschauer Bemerkungen
10. Dezember 1933 Wien, Steinbauerpark-Platz WAT Landstraße - Altmannsdorf F 3:1(1-0,0-0,2-1)
09. Dezember 1933 Wien, Hauptwerkstätte-Platz WAT Landstraße - Hauptwerkstätte F 0:1(0-1,0-0,0-0)
14. Dezember 1933 Wien, Zentralvereins-Platz WAT Landstraße - Zentralverein F 0:10
16. Dezember 1933 Wien, WAT Landstraße - WAT Stadlau F 2:2
25. Jänner 1934 Wien, Dietrichgasse WAT Landstraße - WAT Wieden M 0:4(0-0,0-0,0-4) 400 s.u.
28. Jänner 1934 Mödling WAT Landstraße - ASV Mödling M 1:4(0-2,0-1,1-1)
31. Jänner 1934 Wien, Gudrunplatz WAT Landstraße - WAT Favoriten M 0:0(0-0,0-0,0-0) s.u.
01. Februar 1934 Wien, Dietrichgasse WAT Landstraße - Altmannsdorf M 1:1
04. Februar 1934 Wien, Dietrichgasse WAT Landstraße - Straßenbahn M 0:6(0-2,0-2,0-2)
04. Februar 1934 Wien, WAT Landstraße II - Straßenbahn II 1:0
05. Februar 1934 Wien, WAT Landstraße - WAT Brigittenau M 0:1(0-1,0-0,0-0)


Spiel 25. Jänner 1934 WAT Wieden - WAT Landstraße M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel zwischen WAT Wieden und WAT Landstraße endet 4:0(0-0,0-0,4-0) vor 400 Zuschauern. Die Tore für die WAT Wieden schießen Mitteregger(2), Schneider und Kirsch ein.



Spiel 31. Jänner 1934 WAT Landstraße - WAT Favoriten M-Spiel

  • Schiedsrichter:
  • Das Meisterschaftsspiel zwischen Landstraße und Favoriten endete 0:0(0-0,0-0,0-0). 200 Zuschauer waren gekommen.

Einzelnachweise

  1. Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich, Nr. 24 vom 13. Februar 1934, Seite 159
  2. Kleines Blatt 9. Dezember 1933

Quellenangaben

  • Das Kleine Blatt Wien
  • Arbeiterzeitung Wien