Winzendorf (Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf)

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Winzendorf (Marktort)
Ortschaft Winzendorf
Katastralgemeinde Winzendorf
Winzendorf (Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf) (Österreich)
Red pog.svg
Die Karte wird geladen …
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Wiener Neustadt-Land (WB), Niederösterreich
Gerichtsbezirk Wiener Neustadt
Pol. Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf
Koordinaten 47° 48′ 34″ N, 16° 6′ 48″ O47.80944444444416.113333333333327Koordinaten: 47° 48′ 34″ N, 16° 6′ 48″ Of1
Höhe 327 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 1280 (1. Jän. 2020)
Fläche d. KG 4,289691 km²
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 06686
Katastralgemeinde-Nummer 23440
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; NÖGIS
f0
f0
1280

Winzendorf ist eine Ortschaft und eine Katastralgemeinde der Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich.

Geografie

Ort Winzendorf liegt am Fuß der Fischauer Vorberge und am nordwestlichen Rand des Steinfeldes.

Geschichte

Der Ort wurde urkundlich 1157/63 erstmals als winsendorf erwähnt. Der Name geht vermutlich auf den althochdeutschen Namen winzo zurück.

Zum Ende des 18. Jahrhunderts bestand der Ort aus 19 Häusern. Im Zuge der beginnenden Industrialisierung errichtete Carl Fruhmann 1842 eine Furnierschneidemühle und Alexander Curti ein Kalkwerk und während des Ersten Weltkriegs wurde ein Zweigwerk der Wiener Zündmaschinenfabrik in Betrieb genommen.

Laut Adressbuch von Österreich waren im Jahr 1938 in der Ortsgemeinde Winzendorf ein Arzt, zwei Bäcker, zwei Brennstoffhändler, drei Fleischer, zwei Friseure, fünf Gastwirte, vier Gemischtwarenhändler, eine Hebamme, ein Hutmacher, ein Kino, ein Konsumverein, zwei Müller, ein Rauchfangkehrer, drei Schneider und eine Schneiderin, fünf Schuster, ein Spengler, zwei Tischler und einige Landwirte ansässig. Weiters gab es eine Badeanstalt, einen Minenzündererzeuger, das Hotel „Teichmühle“ und ein Sandgrube mit Kalkwerk.[1]

Seit 1993 finden im stillgelegten Kalksteinbruch Winzendorf jährlich die Karl-May-Festspiele statt.

Weblinks

 Winzendorf (Gemeinde Winzendorf-Muthmannsdorf) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Adressbuch von Österreich für Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft, Herold Vereinigte Anzeigen-Gesellschaft, 12. Ausgabe, Wien 1938 PDF, Seite 515