Wanderhotel Gassner

Aus Regiowiki
Version vom 30. September 2022, 10:56 Uhr von Sonne7 (Diskussion | Beiträge) (→‎Lage: Ergänzung vom Bezirk ('Zell am See') erfolgt + Angabe 'Salzburg' (mit Link auf 'Land Salzburg') nun zum 'Nationalpark Hohe Tauern' (als 'Anteil') verschoben + Ergänzung bzgl. dem Np.H.T. (mit der Angabe zur Lage 'in dessen westlichen Teil') erfolgt, kk (in <ref>))
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wanderhotel Gassner
AV-Vertragshaus

BW

Lage Bezirk Zell am See; Land Salzburg, Österreich; Talort: Neukirchen am Großvenediger
Gebirgsgruppe Nationalparkgemeinde Hohe Tauern
Regionen Salzburger Land
Geographische Lage: 47° 15′ 15″ N, 12° 16′ 18″ O47.25416712.271667860Koordinaten: 47° 15′ 15″ N, 12° 16′ 18″ O
Höhenlage 860 m ü. A.
Wanderhotel Gassner (Land Salzburg)
Wanderhotel Gassner
Erbauer Gassner
Besitzer Privat
Erbaut 1949
Bautyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Sommer: Ende Mai - Mitte Okt,
Winter: Mitte Dez - Mitte April
Beherbergung 41 Betten, 0 Lager
Weblink Homepage
Hüttenverzeichnis ÖAV DAV
p6
p1

Das Wanderhotel Gassner ist ein Wander- und Wellnesshotel, es befindet sich in Neukirchen am Großvenediger und ist ein DAV-Vertragshaus.

Geschichte

Die kleine Waldpension Landhaus Gassner wurde im Jahr 1949 von Hans und Lisl Gassner in Neukirchen erbaut. Schon zwei Jahre nach der Eröffnung wurde die Pension erweitert und es entstand der Gasthof Gassner. 1967 wurde das Hauptgebäude das erste Mal aufgestockt und der Speisesaal gebaut. 1977 bis 1979 wurden 22 Komfortzimmer, sowie Hallenbad und Sauna erbaut. Das Hotel Gassner hatte inzwischen 49 Zimmer mit 100 Betten. Der Einbau eines Liftes wurde 1987 notwendig und 1998 der Bau einer Relax-Saunawelt verwirklicht.

Im Jahr 2000 folgte die Erneuerung des Speisesaales und seit 2001 ist das Hotel Mitglied bei den Wanderhotels. Ein neuer Rezeptionsbereich, die Hotelbar und der Zubau des Wintergartens entstanden 2004. Als Anerkennung wurde das Hotel 2013 mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. 2017 wurde ein Mitarbeiterhaus für die Angestellten errichtet. 2019 bis 2020 folgte die umfangreiche Wellnesserweiterung auf 1200 m². Weitere Auszeichnungen folgten mit der Hotelklassifizierung 4 Sterne Superior sowie dem HolidayCheck Special Award 2021 und 2022.[1]

Lage

Das Wanderhotel Gassner befindet sich in Neukirchen am Großvenediger im Bezirk Zell am See. Es gehört zum Salzburger Anteil vom Nationalpark Hohe Tauern und liegt in dessen westlichen Teil.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Geschichte Hotel Gassner 860 m. Abgerufen am 19. September 2022.
  2. Hotel Gassner 860 m. Abgerufen am 19. September 2022.