Rudi Koller

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudi Koller (* 7. September 1942 in München) ist ein deutschsprachiger Schriftsteller.

Leben

Rudi Koller lernte Großhandelskaufmann in München. Einige Jahre informierte er sich in den verschiedensten Berufen wie Speditionsgehilfe oder Haushaltswarenverkäufer. Danach verkaufte er insgesamt über 30 Jahre elektronische Bauelemente. Von 1992 bis 2005 fuhr er in München und Umgebung Taxi, dann zog er nach Gumpoldskirchen südlich von Wien. Dort schrieb er 2008 das erste Buch nur für seine Freunde über seine Erlebnisse während des Taxifahrens. Nach zwei Jahren wurde dieses Buch auf Drängen seiner Freunde unter einem neuen Titel veröffentlicht und ist seitdem unter Fahr nur weiter sehr erfolgreich.

Werke

Weblinks