iMobility GmbH

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
iMobility GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 2015
Sitz Wien
Leitung * Gregor Fischer
Mitarbeiter 15
Website https://wegfinder.at/
Stand: 8. Jänner 2018 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2018

Die iMobility GmbH[1] ist seit 2017 ein Unternehmen im ÖBB-Konzern. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2015 als Joint venture zwischen ÖBB und dem Investor Startup-Investor Speedinvest.[2], ist sie seit 2017 zu 100% im Besitz der ÖBB Holding AG[3]. Die 15 Mitarbeiter[4] sind verantwortlich für die App wegfinder, welche alle Möglichkeiten für den Personentransport in Österreich in einer App vereinen soll.[4] Verfügbar ist sie kostenlos für iOS und Android Geräte.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Offizielle Firmierung gemäß Impressum auf der Website des Unternehmens, abgerufen am 08. Jänner 2018.
  2. Informationen laut firmenabc.at. Abgerufen am 8. Jänner 2018 (deutsch).
  3. ÖBB übernehmen iMobility GmbH. Abgerufen am 8. Jänner 2018.
  4. 4,0 4,1 Eigendarstellung auf wegfinder.at. Abgerufen am 8. Jänner 2018.