Reiter Betten und Vorhänge

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
REITER Betten & Vorhänge GmbH
Betten-reiter logo.gif
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Gründung 1953
Sitz Leonding, Oberösterreich
Mitarbeiter 450
Umsatz 80,7 Millionen[1]
Branche Heimtextilien
Website www.reiter.eu

Die REITER Betten & Vorhänge GmbH ist der österreichisches Unternehmen der Heimtextil-Branche mit Sitz in Leonding.

Das Unternehmen bezeichnet sich als österreichischer Marktführer für Heimtextilien und beschäftigte 2014 etwa 450 Mitarbeiter in 18 Filialen.(Stand Oktober 2015)

Geschichte

Das Unternehmen wurde im Jahr 1953 von Franz Reiter und seiner Ehefrau Rosina gegründet. Die erste Filiale wurde in Linz, Oberösterreich, eröffnet. Anlässlich der Erweiterung des Unternehmens wurde die „Reiter-Gans" als offizielles Markenzeichen des Unternehmens etabliert. 1984 eröffnete das Unternehmen in Wien seine erste Filiale in der Mariahilfer Straße. Es folgten Filialgründungen an mehreren Standorten in Österreich. In den 90er-Jahren wurde der Fokus auf Heimtextilien als Kernkompetenz des Unternehmens gelegt. 2005 übernahmen Cornelia Hildebrand und deren Ehemann Peter Hildebrand die Firmenanteile der Familie Reiter und halten seither zwei Drittel der Firmengruppe.[2]

Nachhaltigkeit & Fair Trade

REITER Betten & Vorhänge verwendet in der konzerneigenen Deckenerzeugung seit Dezember 2007 Fairtrade zertifizierte Baumwolle. Im September 2009 führt man den Fairtrade-Code (Nummer, die auf der Verpackung von fair gehandelten Produkten aufgedruckt wird) für Steppwaren aus zertifizierter Baumwolle ein und sorgte damit für mehr Transparenz in der Produktionskette.[3] Das Fairtrade Bettwaren-Angebot umfasst auch Decken, Pölster und Unterbetten aus Fairtrade zertifizierter Baumwolle.[4] Das Unternehmen führt auch Produkte mit dem GOTS-Siegel, das für nachhaltige Baumwoll-Qualität steht. Darüber sorgt das Unternehmen mit dem „Reiter- Tierschutzgarantie" - gemeinsam mit seinen Lieferanten - für einen lückenlosen Herkunftsnachweis. Die Initiative „Tu dir Gutes" bündelt das Engagement des Unternehmens in den Bereichen Nachhaltigkeit, Regionalität und Tierschutz unter einem Dach.

"Als österreichischer Marktführer ist es unsere Pflicht mit gutem Beispiel voranzugehen. Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen und ein sorgfältiger Umgang mit den Ressourcen ist Bestandteil der Unternehmenskultur." (DI Peter Hildebrand, Geschäftsführer)

Standorte

Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Steiermark
Wien
  • Wien 7
  • Wien 10
  • Wien 14
  • Wien 21
  • Wien 22

Einzelnachweise

  1. Betten Reiter zieht in bester Lage in der Wiener Innenstadt ein in OÖ vom 31. Mai 2014 abgerufen am 29. Oktober 2015
  2. Reiter Unternehmensgeschichte, Reiter Unternehmensgeschichte
  3. Beschreibung des Fairtrade-Codes, Reiter & Fairtrade
  4. Artikel zum Thema GOTS-Siegel, Reiter & GOTS-Siegel

Weblinks