Hans Schadenbauer

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Schadenbauer (auch Hans Schadenbauer) (* 18. Juni 1937 in Maria Lankowitz) ist Offizier und Kapellmeister und Komponist.

Wikipedia logo v3.svg
Überregionale Aspekte dieses Themas werden auch in der Wikipedia unter dem Titel Johann Schadenbauer behandelt.
Hier auf RegiowikiAT befinden sich Informationen sowie Ergänzungen, die zusätzlich von regionaler Bedeutung sind (siehe Mitarbeit).


Die Kompositionstätigkeit Schadenbauers wird ausführlich in Wikipedia behandelt.

Schadenbauer übernahm außer der Militärkapelle in Burgenland noch zusätzlich im von 31. März bis 1. Oktober 1972 interimsmäßig die Leitung der Militärkapelle Niederösterreich.[1]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Die Militärmusik Niederösterreich-Die Kapellmeister auf Truppendienst abgerufen am 6. Jänner 2015

Weblinks

VorgängerAmtNachfolger
Josef KótayKapellmeister der Militärmusik Burgenland
1971 - 1975
Rudolf Schrumpf
VorgängerAmtNachfolger
Hans EiblKapellmeister der Militärmusik Niederösterreich
1972 (interimistisch)
Adolf Plank