Lienz

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lienz ist eine Stadt in Tirol und der Verwaltungssitz des gleichnamigen Bezirks Lienz (Osttirol). Das Stadtgebiet ist 16 km² groß und umfasst Teile des Lienzer Beckens, darunter das Mündungsgebiet der Isel in die Drau. Mit 12.046 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) ist Lienz die siebtgrößte Stadt Tirols und der wirtschaftliche, kulturelle und soziale Mittelpunkt Osttirols.

Übersicht der Gemeinde in Wikipedia


Die ausklappbaren Informationen werden aus dem aktuell verfügbaren Artikel bei der Deutschsprachigen Wikipedia eingebunden.
Zur Ansicht der kompletten Information kann mit der Bildlaufleiste (Scrollbar) an der rechten Seite des Fensters navigiert werden. Das Anklicken von Verweisen (Links) innerhalb des Fensters ruft die entsprechenden Seiten der Deutschsprachigen Wikipedia auf. Um die ursprüngliche Anzeige wieder herzustellen, ist die gesamte Seite erneut zu laden. Um einen Wikipedia-Artikel zu bearbeiten, muss man den Artikel direkt in Wikipedia aufrufen! Der Link dazu ist Lienz .

Regionales aus der Gemeinde
Du weißt sicher mehr über diese Gemeinde oder diesen Bezirk - deshalb mach mit, mit Texten oder Fotos - wie? das siehst Du hier

46.829722222212.7697222222Koordinaten: 46° 50′ N, 12° 46′ O

Die Karte wird geladen …
Ganzseitige Karten: Lienz46.829722222212.7697222222


Stadtgemeinde

Gliederung

Sehenswürdigkeiten

Gemeindebetriebe

Freizeitanlagen

Blaulichtorganisationen

Bezirkspolizeikommando Lienz
Polizeiinspektion Lienz
FF Lienz
Feuerwache Patriasdorf

Schulen

Unternehmen

Vereine

Lienz in Sage und Legende

Die Stadt Lienz ist einer der Schauplätze der Sagen um den berüchtigten Brocknerjack.

Personen

Bürgermeister

Bürgermeister wurden ab 1866 vom Stadt- bzw. Gemeinderat gewählt:

  • Josef Albert Kranz, 1866–1869
  • Alois Röck, 1869–1872
  • Carl Sartori, 1872–1881
  • Otto Carli, 1881–1883
  • Johann Capistran Oberhueber, 1883–1886
  • Franz Rohracher, 1886–1891
  • Johann Sigwart, 1891–1894
  • Willibald Hofmann, 1894–1900
  • Josef Anton Rohracher,1900–1913, 1919–1922
  • Johann Oberhueber, 1913–1919, 1922–1928
  • Theodor von Hibler, 1928–1931
  • Franz Henggi, 1931–1938
  • Emil Winkler, 1938–1945
  • Johann Ignaz Oberhueber, 1945–1947
  • Alois Pichler, 1947–1950
  • Michael Meirer, 1950–1962
  • Hubert Huber, 1962–1994
  • Helga Machne, 1994–2003
  • Johannes Hibler, 2003–2011
  • Elisabeth Blanik, seit 2011

Ehrenbürger

Ehrenringträger

Sonstige

  • Ursula Pöck (Ursula von Lienz), "Ritualmordopfer" (15. Jh.)

Literatur

Einzelnachweise

Weblinks

 Lienz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons