Gerold Leitner

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerold Leitner (* 1943 in Rainbach im Mühlkreis) ist ein österreichischer Maler, Kunsterzieher und Kunstpädagoge. Er lebt und arbeitet in Linz.

Leben und Wirken

Leitner studierte von 1963 bis 1969 an der Akademie der Bildenden Künste Wien und an der Universität Wien. Ab 1969 war er als Kunsterzieher an Linzer Mittelschulen tätig. Von 1976 bis 2003 übte er eine Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz aus.[1] Er war von 1989 bis 1995 Mitglied bei der Mühlviertler Künstlergilde und von 1991 bis 2010 beim Oberösterreichischen Kunstverein. Seit 2005 ist der Mitglied der Kulturgruppe CART und seit 2012 gehört er der Vereinigung der Kunstschaffenden Oberösterreichs – bvoö an.

Ausstellungen

Leitner kann auf eine Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland verweisen.

Literatur

Weblinks

einzelnachweise

  1. Mag. Gerold Leitner, Malerei, Biografie, in: Webpräsenz der Vereinigung Kunstschaffender Oberösterreichs – bvoö abgefragt am 13. Jänner 2018