Stefan Wenczel

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stefan Wenczel (* 1978 in Mödling), auch bekannt unter seinem Pseudonym STEWIE, ist ein österreichischer Grafiker, Cartoonist und Comiczeichner.

Werdegang

1978 in Mödling geboren, aufgewachsen in Berndorf. Dort geht er auch in die Volksschule und danach ins Gymnasium. In den frühen 1990er Jahren gewinnt er bei einem vom ORF initiierten Comic-Zeichenwettbewerb. Von 1994 bis 1997 erscheinen erstmals Karikaturen und Comics mit der Signatur "Stewie" in der Schülerzeitung des Bundesgymnasiums Berndorf. Nach Ableistung des Zivildienstes absolviert er eine Ausbildung zum Grafikdesigner, zuerst an der Wiener Kunstschule, dann an der Höhere Graphische Bundes- Lehr und Versuchsanstalt. Im Anschluss folgen Praktika bei einigen kleineren Werbeagenturen. Ab 2004 arbeitet er zunächst als Grafiker, dann als Projektmanager für Novomatic; 2010 werden seine satirischen Zeichnungen erstmals in den österreichischen Satire-Zeitschriften "Rappelkopf" und "Bananenblatt" abgedruckt. Weitere Veröffentlichungen in zahlreichen nationalen und internationalen Print- und Onlinemedien (u.a. "Un nu?", "PLOP", "fenamizah", "Forum", "Tapír", "Cairocature", "Good Humor Party", "Quevedos - Revista de información de humor gráfico", "Jazam!", "Tisch14", "Murmel Comics", etc.) folgen.

Seinen Arbeiten werden auch immer wieder bei internationalen Gruppenausstellungen gezeigt, z.B. in Berlin, Prizren, Belgrad, Lebbeke, Knokke-Heist, Buenos Aires, Deva, Tiblisi, Salzburg, Lima, Eskişehir, Penela, Semarang und Luzern. 2015 erhält er den Spezialpreis der Jury beim 4. International SICACO Cartoon Contest in Sejong, 2016 belegt er den 2. Platz beim RSU Cartoon Idea Contest in Pathum Thani (Thailand). Am 26. September 2016 wird zum ersten Mal eine seiner Karikaturen in einem österreichischen Printmedium - den Salzburger Nachrichten[1] abgedruckt. Im Juni 2017 gewinnt er das Publikumsvoting beim 12. Festival dell' Economia - Sorrisi dal mondo (Italien).

Auszeichnungen

  • 2015 Spezialpreis der Jury beim 4. International Cartoon Contest in Sejong
  • 2016 2. Platz beim RSU Cartoon Idea Contest in Pathum Thani (Thailand)
  • 2016 Achievement Award beim 5. International Cartoon Contest in Sejong
  • 2017 1. Platz beim 12. Festival dell‘ Economia, Sorrisi dal Mondo in Trient (Italien)

Einzelnachweise

Weblinks