Alois Reichmann

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alois Reichmann (* 1860er-Jahre; † 1930er-Jahre) war ein Unternehmer in Perg.

Leben und Wirken

Da der als Betriebsnachfolger vorgesehene Carl Reichmann im Jahr 1900 im Alter von 37 Jahren verstarb, übernahm Alois Reichmann den von seinem Vater, Karl Reichmann ab 1868 erfolgreich aufgebauten Geschäftsbetrieb in Perg und baute diesen weiter aus. 1931 veräußerte er das Unternehmen samt Liegenschaften an den Konkurrenten Tobias Altzinger (1887–1952).

In den 1920er-Jahren bewirtschaftete er gemeinsam mit weiteren Konsorten das Jagdrevier Perg.

Geschäftsbetrieb

Auf einer Ansichtskarte aus der Zeit vor 1918 erfolgte eine Aufzählung Geschäftsbereichen und Arten von Waren, die gehandelt wurden:[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. Emil Prietzel: Ansichtskarte Alois Reichmann, Perg, Oberösterreich, Motiv westlicher Perger Hauptplatz und Linzer Straße mit Kaufhaus Reichmann