1927

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er |
◄◄ | | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | | ►►


Ereignisse

Burgenland

Kärnten

  • 12. Februar: Nachdem die RAVAG in Klagenfurt einen Teil einer Kaserne gemietete und dort ihren Sender aufbaute, kann der offizielle Programmbetrieb aufgenommen werden.[2]

Niederösterreich

  • Am 8. Oktober findet ein Erdbeben der Stärke 8 mit dem Epizentrum in Schwadorf statt. Beschreibung laut ZAMG: Sämtliche Häuser beschädigt, Schulen, Pfarrhof, Haus Nr. 32/33 (Gendarmerie), Kindergarten, Gemeindegasthaus und 10 weitere Gebäude teilweise irreparabel baufällig; beide Schornsteine und der Wasserturm der Baumwollspinnfabrik müssen abgetragen werden.[3]

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

  • 2. Juni: Mit Fertigstellung des 500 Watt starken Senders in Aldrans nimmt der Sender Innsbruck der RAVAG seinen Betrieb auf.[4]

Vorarlberg

Wien

Außerhalb Österreichs

  • 10. Dezember: Für die Entdeckung der therapeutischen Bedeutung der Malariaimpfung erhält der Universitätsprofessor für Psychiatrie Julius Wagner-Jauregg den Medizin-Nobelpreis.

Auswahl bekannter Geborener

Auswahl bekannter Gestorbener

Weblinks

 1927 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Historischer Kalender – 3. Jänner im Standard
  2. Der "Zwischensender" Klagenfurt auf Radiogeschichte Österreichs abgerufen am 12. Februar 2021
  3. Kurzbeschreibung einiger Starkbeben Österreichs bei der ZAMG abgerufen am 19. Juli 2019
  4. Der "Zwischensender" Innsbruck auf Geschichte Radio in Österreich vom 5. Oktober 2016 abgerufen am 31. Mai 2019
  5. Erste Wiener Festwochen im Haus der Geschichte abgerufen am 14. Mai 2021
  6. 26. November im Historischen Kalender des Standard abgerufen am 26. November 2018