29. August

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Der 29. August ist der 241. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 242. in Schaltjahren), somit bleiben 124 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Burgenland

  • 1997: Auf der Bahnstrecke zwischen Loipersbach im Burgenland und Rohrbach bei Mattersburg stoßen zwei Züge auf freier Strecke zusammen. Das Zugunglück fordert ein Todesopfer und 43 zum Teil schwer verletzte Personen.[1]
  • 2020: Bei Unwettern, die auch in anderen Bundesländern toben, ihren Schwerpunkt zu dem Zeitpunkt aber im Südburgenland haben, stürzt eine Eiche bei Burgauberg-Neudauberg auf einen Kleinbus . Dabei finden drei Insassen den Tod, vier weitere werden verletzt.[2]

Kärnten

Niederösterreich

  • 1886 fuhr im Bahnhof Mödling ein Zug auf einen stehenden Zug auf. Der Unfall forderte eine unbekannte Zahl an Verletzten und Toten.[3][4]

Oberösterreich

  • 2020: Nach dem bereits am 8. Juni der westliche Bypass der VÖEST-Brücke in Linz in Betrieb genommen wurde[5], wird auch der östliche Bypass für den Verkehr freigegeben. Somit kann jetzt mit der Sanierung der Hauptbrücke begonnen werden.[6]

Salzburg

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

  • 1988: Im Bereich des Güterbahnhofs in Wolfurt stoßen der Expresszug „Pfänder“ und ein Eilzug zusammen und fordert fünf Tote und 45 Verletzte.[7] Im Jahr 2019 wird dieses Szenario als Grundlage für eine Übung herangezogen. Die Zug 19 ist mit mit 500 Teilnehmern und 80 Fahrzeugen eine der größten Übungen dieser Art in Vorarlberg.[8]

Wien

  • 1981: Bei einem Terroranschlag auf den Stadttempel, der durch zwei Palastinenser der Gruppe des Terroristen Abu Nidal verübt wird, kommen zwei Menschen ums Leben, 21 werden teilweise schwer verletzt.[9]

Geboren

Gestorben


 29. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons


Einzelnachweise

  1. Das Zugsunglück und Neubau der Bezirksstelle auf der Seite der Bezirksstelle Mattersburg des Roten Kreuzes abgerufen am 20. Juni 2020
  2. Baum stürzte auf Kleinbus: Drei Insassen tot auf ORF-Burgenland vom 29. August 2020 abgerufen am 30. August 2020
  3. Joachim Giebner: Der Rettungsdienst in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling im Sanitäts- und Rettungsdienst bei den Feuerwehren, 2013 (Anm. Jahreszahl mit 1896 im Buch falsch)
  4. Gustav Harter: Eine Eisenbahnfahrt nach Wien in den Siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts in Heimatkundliche Beilagen zum Amtsblatt der BH Mödling, Ausgabe 1997/1
  5. Westlicher Bypass der A 7 Voestbrücke geht am kommenden Montag unter Verkehr bei der ASFINAG vom 5. Juni 2020 abgerufen am 29. August 2020
  6. Bypässe eröffnet: "Eine bedeutende Entlastung für den Großraum Linz" in den OÖ Nachrichten vom 29. August 2020 abgerufen am 30. August 2020
  7. 30 Jahre nach dem Zugsunglück bei Wolfurt auf ORF-Vorarlberg vom 25. August 2018 abgerufen am 15. September 2019
  8. Großes Zugsunglück zu Übungszwecken nachgestellt auf ORF-Vorarlberg vom 14. September 2019 abgerufen am 15. September 2019
  9. Terroranschlag auf Wiener Synagoge: 30. Jahrestag auf vienna.at vom 23. August 2011 abgerufen am 3. November 2020