17. September

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

August · September · Oktober

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Der 17. September ist der 260. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 261. in Schaltjahren), somit bleiben 105 Tage bis zum Jahresende.

Feier- und Gedenktage

Ereignisse

Burgenland

Kärnten

  • 1882: Die Hochwasser verursachen im gesamten Bundesland und in Südtirol Schäden von 30 Millionen Gulden (umgerechnet nach heutigem Wert: 1,5 Milliarden Euro). Diese Unwetter gelten als die Geburtsstunde der Wildbach- und Lawinenverbauung.[1]

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Steiermark

Tirol

  • Im Tannheimer Tal feiern die Bewohner jedes Jahr den Talfeiertag im Gedenken, dass 1796 die Franzosen durch die Talbewohner abgewehrt werden konnten, mit Schützen und Musikkapellen einen Festgottesdienst.[3]

Vorarlberg

Wien

Geboren

Gestorben


 17. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Hochwasser 1882 in Kärnten und Tirol auf dem Portal des Landwirtschaftsministeriums vom 11. Dezember 2012 abgerufen am 6. August 2020
  2. Größte Kraftwerks-Batterie Österreichs in Betrieb im Kurier vom 17. September 2020 abgerufen am 17. September 2020
  3. Talbewohner feiern am 17. September ihren Talfeiertag in Meinbezirk vom 8. September 2017 abgerufen am 11. November 2017