2021

Aus Regiowiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1990er | 2000er | 2010er | 2020er        
◄◄ | | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022 | 2023 | 2024      

Ereignisse

  • 1. Jänner: Österreich ist nur mehr eines von 27 Mitgliedern in der Europäischen Union, nachdem Großbritannien im Zuge des Brexits endgültig die Union verlassen hat.
  • 8. Jänner: Ungleicher Stromverbrauch bzw. -erzeugung in ganz Europa führt fast zu einem großflächigen Stromausfall (Blackout). Mehrere Stunden sind notwendig diese Ungleichheiten wieder zu ebnen. Längere Zeit ist auch der zugehörige Aufwand zur Ursachen- und Folgenforschung notwendig.[1]
  • 9. Jänner: Christine Aschbacher, Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend in der Bundesregierung Kurz II, erklärt nach Plagiatsvorwürfen bezüglich ihrer Diplomarbeit und Dissertation ihren Rücktritt.
  • 25. Jänner: Drei Volksbegehren nämlich Tierschutz, Impfpflicht und Ethikunterricht werden beendet. Alle drei Volksbegehren erhalten eine ausreichende Anzahl von Unterschriften, sodass sie alle im Parlament behandelt werden müssen.
  • 1. Februar: Zum 100-jährigen Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung erhält die slowenische Volksgruppe eine einmalige zusätzliche Förderung. Diese wird von der Bundesregierung beschlossen und erstmals auch in slowenischer Sprache veröffentlicht.[2]
  • 13. April: Inmitten der schwersten Gesundheitskrise der letzten 100 Jahre, der Corona-Krisa tritt Gesundheitsminister Rudi Anschober aus persönlichen gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück.[3] Als neuer Gesundheitsminister wird der Allgemeinmediziinier Wolfgang Mückstein vorgestellt.[4]
  • 6. Mai: Erstmals in der Geschichte ersucht der Verfassungsgerichtshof den Bundespräsidenten einen Entscheid zu exekutieren. Konkret geht es um die Herausgabe von Akten von Finanzminister Blümel zur Einsicht beim Ibiza-Untersuchungsausschuss, die sich der Minister bisher weigerte, vorzulegen.[5]
  • 9. Mai: Mit dem Europatag wird der Bürgerdialog auf der Konferenz zur Zukunft Europas gestartet, bei dem ein Jahr lang auf der Plattform auf futureu.europa.eu Reformvorschläge eingebracht und debattiert werden können.[6]
  • 31. Mai: Der Flug OS906 von Innsbruck nach Wien ist der letzte Flug der AUA mit einer Propellermaschine. Ab sofort werden nur mehr Jets eingesetzt.[7]
  • 9. Juni: Im Rahmen einer Pressekonferenz geben Justizministerin Zadić und Innenminister Nehmammer bekannt, dass es im Rahmen der internationalen Operation Trojan Shield zu 67 Hausdurchsuchungen und 81 Festnahmen kam. Dabei wurden 707 Kilo Suchtmittel, 35 Waffen und 650.000 Euro in bar sichergestellt.
  • 10. Juni: Eine partielle Sonnenfinsternis ist auch von österreichischem Boden, wenn gleich nur mehr mit einer sehr geringen Bedeckung, bei guten Witterungsverhältnissen um die Mittagszeit zu beobachten. Der Bedeckungsgrad der Sonne wird von Nord nach Süd kleiner, in der Nähe von Litschau beträgt er ca. 6,2 % und in Arnoldstein ca 2,5 %.[8]
  • 18. Juni: Der letzte österreichische Soldat, der sich für den 20 Jahre dauernden Einsatz im Rahmen des Partnerschaft für den Frieden in Afghanistan aufhielt, kehrt nach der Ankündigung der anderen Truppenteilnehmer das Land zu verlassen, nach Österreich zurück.[9]
  • 17. Juli: Nachdem in den letzten Tagen schon Länder wie Deutschland, Belgien und die Niederlande durch Starkregen und den damit verbundenen Überschwemmungen neben großen Schäden an die 190 Tote zu verzeichnen hatten, verursacht das Tiefdruckgebiet Bernd auch beginnend am Abend, sowie an den Folgetagen schwere Überschwemmungen in Österreich. Todesopfer sind glücklicherweise zu beklagen. Schwerpunkte waren Hallein, Kufstein, der Bezirk Amstetten und Krems-Land. Aber auch Wien war betroffen.[10][11][12]
  • 1. August: Ab sofort ist es auch Herrn und Frau Österreicher möglich, noch innerhalb der Gesetzwerdung, also bis zum Beschluss durch den Bundesrat, seine Meinung zu allen Gesetzesanträgen einzubringen.[13]
  • 2. August: Die Behörden beginnen mit der Ausgabe einer neuen fälschungssichereren Version des Personalausweises. Er weist weitere Merkmale, wie QR-Code oder Kippbild zur einfacheren Fälschungsüberprüfung auf.[14]

Burgenland

  • 30. April: Die ASFINAG berichtet über archäologische Funde aus der Jungsteinzeit nahe Pöttsching. Die historischen Siedlungen wurden im Zuge der Verbreiterung der Mattersburger Schnellstraße S4 gemacht und brachten übliche Keramik, von der verzierten Keramik, die eben dieses Verzierungsmuster von der damaligen Zeit trägt, bis hin zu Steingeräten zutage.[15]
  • 27. Juni: Die Bevölkerung des Bezirkes Güssing, dass sind 23.037 Personen sind aufgerufen, darüber abzustimmen, ob in Güssing die Burg Güssing zu einem Kultur- und Veranstaltungszentrum umgebaut werden soll oder das bestehenden Kulturzentrum modernisiert werden soll.[16]

Kärnten

  • 28. Februar: Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen in 132 Gemeinden (< 2015)
  • 31. Mai: Mit der Gleichenfeier liegt eine der extremsten Baustelle zur Renovierung der Materialseilbahn zur Erzherzog-Johann-Hütte im Plan, sodass die Hütte voraussichtlich Anfang Juli wieder in Betrieb gehen kann. Nachdem im letzten Winter eine Staublawine fünf der sieben Stützen der Materialseilbahn vom Osttiroler Kals zu der auf 3.454 Metern gelegenen Hütte zerstört hatte und damit einen Schaden von etwa 500.000 Euro anrichtete, muss diese, um die Bewirtschaftung der Hütte zu ermöglichen, wiederhergestellt werden.[17]
  • 19. Juni: In Villach wird nach turbulenten Diskussionen im Vorfeld der steirische Politiker Karl Schmidhofer zum neuen Präsidenten des Österreichischen Skiverbandes gewählt. Er löst Peter Schröcksnadel ab, der sein Amt 31 Jahre lang ausübte.[18]
  • 23. Juni: Bei Hitzegewittern, die am Abend ganz Kärnten und die angrenzenden Bundesländer, wie in der Nacht zuvor niedergehen, wird unter anderem auch die Hochspannungsversorgung der ÖBB im Bereich Mariahof-Sankt Lambrecht in der Steiermark beschädigt. Da gleichzeitig bei Mallnitz Wartungsarbeiten stattfinden, fällt die gesamte Stromversorgung der Bahnen in Kärnten aus, sodass mit Diesellokomotiven und Ersatzbussen versucht wird den Verkehr aufrecht zu halten.[19]

Niederösterreich

Oberösterreich

  • 1. April: Die Seeleiten Straße B152 wird durch einen Felssurz unterhalb des Schobersteins stark beschädigt. Dei betroffenenen Gemeinden Steinbach am Attersee und Weyregg sind nur weiträumig erreichbar. Die Reparatur macht eine Sperre bis in den Mai notwendig.[26]
  • 7. April: In Steyr sprechen sich fast zwei Drittel des MAN-Werkes gegen eine Übernahme durch Siegfried Wolf aus, obwohl nur eine Werksschließung als Alternative angeboten wird.[27]
  • 10. Juni: Hat sich zuerst Siegfried Wolf aus den Verhandlungen mit MAN zurückgezogen, bessert er sein Angebot doch nach und kauft mit Wirkung von 1. Juni das Werk in Steyr und übernimmt 1.250 Mitarbeiter und alle 160 Lehrlinge. Mit der neuen Marke Steyr will er den Standort absichern.[28]
  • 28. August: In Linz wird nach drei Jahren Bauzeit die neue Eisenbahnbrücke eröffnet. Die 400 Meter lange für Straße und Straßenbahn konzipierte Brücke bildet den Ersatz für die vor fünf Jahren abgetragene alte Brücke.[29]
  • 26. September: Bei der Landtagswahl treten elf Parteien an. (2015<)

Salzburg

  • 23. Jänner: Bei eine Felssturz am Kapuzinerberg lösen sich 60 Tonnen Gestein und richten beim Haus der Geschichte in der Glockengasse schwere Schäden an. Personen kommen dabei keine zu Schaden.[30]
  • 25. Jänner: Auf den Kranhersteller Palfinger mit Sitz in Bergheim wird ein Hackerangriff gemeldet, die das Netzwerk des Unternehmens weltweit lahmlegt.[31] Mit der Erpressung, die erst mit einer Lösegeldzahlung unbekannter Höhe beendet werden kann, ist ein Normalbetrieb erst nach über zwei Wochen möglich[32]
  • 15. Februar: Zwischen Neumarkt am Wallersee und Hallwang-Elixhausen entgleisen Waggons eines Güterzuges. Die Bahntrasse und die Oberleitung der Westbahn werden dabei auf einer Länge von 400 Meter so stark beschädigt, dass erst nach einer Woche die Strecke teilweise freigegen werden kann.[33]
  • 27. Mai: Der Fußgängersteg über die Salzach in der Stadt Salzburg, der zuletzt Makart-Steg heißt, wird nach Marko Feingold auf Marko-Feingold-Steg umbenannt.[34]
  • 2. Juni: Im Betrieb der AustroCel in Hallein birst eine Gasdruckleitung, sodass heißes Schwefeldioxid austritt und einen Mitarbeiter tödlich verletzt. Im Bereich der Stadt wird der erlaubte Grenzwert um ein Vielfaches überschritten. In der darauffolgenden Kritik wird eine mangelnde Information der Bevölkerung genannt, während das Unternehmen die Einhaltung des Alarmplanes betont[35]
  • 8. Juni: Eine Historikerkommission veröffentlicht einen Bericht mit einer Liste von Nationalsozialisten, deren Namen auf Straßentafeln der Stadt Salzburg aktuell aufscheinen. Je nach Belastung sollten diese Straßen umbenannt oder mit Zusatztafeln versehen werden.[36]
  • 10. Juni: Zu einem nicht alltäglichen Einsatz muss die Feuerwehr von Uttendorf, Stuhlfelden und Mittersill ausrücken. Im Tunnel der ÖBB-Kraftwerksbaustelle Tauernmoos/Weißsee der Kraftwerksgruppe Stubachtal gerät ein Baufahrzeug in Brand. Acht gefährdete Arbeiter können aber unverletzt den Berg verlassen.[37]
  • 11. Juni: Erstmals befährt ein vollelektrischer Bus, wie er sonst für den städtischen Bereich des ÖPNV vorgesehen ist, die Großglockner-Hochalpenstraße. Am Hochtor weisen die Batterien noch immer 50 % Restkapazität auf.[38]
  • 22. Juni: Beginnend im Flachgau zieht ein Hagelunwetter seine Spuren bis ins oberösterreichische Seengebiet. Allein in der Landwirtschaft beziffert die Hagelversicherung dieses Unwetter als rekordverdächtiges Einzelereignis mit 22 Millionen Euro Schaden.[39]
  • 9. Juli: Auf der Murtalbahn fährt bei Kendlbruck eine Garnitur gegen einen Wurzelstock eines beim nächtlichen Gewitter umgestürzten Baumes und entgleist. Ein Waggon stürzt dabei in die Mur. Erste Berichte sprechen von 17 Verletzten, von denen neun in Spitäler gebracht werden.[40]

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien

  • 1. Jänner: Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ohne Publikum statt.
  • 16. April: Die Spitzen Österreichs und der Religionen gedachten in der Aula der Wissenschaften in Wien an die 9500 Toten, die die Corona Krise bisher in Österreich forderte. Im ganzen Land sind die Fahnen auf halbmast. Für ganz Europa wurden einige Tage vorher eine Million Tote gemeldet. [48]
  • 25. April: In einem Wiener Auktionshaus wird ein Fehldruck einer 3-Kreuzer Briefmarke, die im Jahr 1867 statt in der Farbe grün in Rot gedruckt wurde, zu einem Betrag von 135.000 Euro versteigert. In Österreich wurde noch nie für eine Marke ein solch hoher Preis öffentlich erzielt. Der Fehldruck besteht aus der falschen Farbe.[49]
  • 2. Mai: Sturmspitzen mit über 100 Kilometer pro Stunde verursachten große Schäden in der Stadt.. Wie auch im benachbarten Niederösterreichischen Donauraum wurden die Feuerwehren stark gefordert.[50]
  • 31. Mai: Die befahrene Strecke der U2 für etwa zwei Jahre verkürzt und vberkehrt nur mehr zwischen Schottentor und Seestadt. Die Strecke wird neben den anderen Straßenbahnlinien auch durch die Linie U2Z ersetzt.[51]
  • 13. Juli: Nachdem erst vor kurzem im Tiergarten Schönbrunn der noch nicht ganz zwei Jahre alte Babyelefant Kibali plötzlich starb, findet auch der älteste Bewohner des Tiergartens, die etwa 130 Jahre alte Riesenschildkröte Schurli den Tod.[52]
  • 13. August: Der als gesperrte Ausfahrt Simmering umgangssprachlich bekannte Knoten Arsenal, der eigentlich als Einbindung der Südostautobahn A3 in die Südosttangente 1977 errichtet wurde, wird in dieser und der folgenden Nacht aufwändig abgetragen. Der 550 Tonnen schwere Brückenabschnitt wird als ein Teil mittels Spezialkran aus den Niederlanden abgetragen. Dazu ist eine Gesmatsperre der Autobahn notwendig.[53]

Außerhalb Österreichs

  • 3. Februar: Es wird bekannt, dass der Salzburger Christoph Sprenger, der seit einigen Jahren in Neuseeland lebt, mit zwei Kollegen den Technik-Oscar für seine Innovationen bei der digitalen Simulation von Haaren erhält. Wegen der Corona-Krise kann die Auszeichnung nur per Video entgegengenommen werden.[54]
  • 18. Februar: Weit außerhalb Österreichs, nämlich am Mars landet der Rover Perseverance. An der mitgeführten Drohne Ingenuity hatten auch österreichische Wissenschaftler mitgearbeitet. So stammt das Navigationssystem von der Uni Klagenfurt, sowie Teile der Kameras von der Uni Graz.[55]
  • 1. März: In Paris übernimmt der Tiroler Josef Aschbacher als erster Österreicher die Position des Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation.
  • 23. März: Ein oberflächlich betrachtet für Österreich nicht so bedeutendes Thema, die Sperre des Sueskanals durch das quergestellte Containerschiff Ever Given wächst sich in Kombination mit der Corona-Krise mit der Zeit auf Monate reichende Versorgungsprobleme auch für unser Land aus.[56]
  • 3. Mai: Mit Ciara Burns hat die erste Österreicherin den Atlantik im Ruderboot überquert. Gemeinsam mit weiteren elf Ruderern kommt sie nach 42 Tagen, zwei Stunden und 30 Minuten von ihrer Fahrt ausgehend von Teneriffa in Antigua, einer Insel der Karibik an. Die Fahrt wurde auch durch die TU Wien an der Burns wissenschaftlich begleitet.[57]
  • 1. Juni: In Luxemburg nimmt die 2017 gegründete Europäische Staatsanwaltschaft ihre Arbeit auf. Österreich wird durch die burgenländische Strafrechtlerin Ingrid Maschl-Clausen vertreten.[58]
  • 11. Juni: Mit einem Schreiben an die ungarische Regierung droht die UNESCO, die Kulturlandschaft Fertő/Neusiedler See auf die Rote Liste zu setzen, sollte Fertőrákos nicht das Tourismusprojekt zu stoppen. Gleichzeitig wird auch die österreichische Regierung gewarnt, da auch beispielsweise in Oggau, Breitenbrunn oder Neusiedl am See ähnliche Projekte angedacht sind. Ein Verlust des Welterbestatus wäre ein enormer Imageschaden beider Länder.[59]
  • 11. Juni: Erstmals erhält ein Österreicher den seit 1917 in den USA verliehenen Pullitzer-Preis. Der gebürtige Grazer Christo Buschek hat durch seine Softwareentwicklung geholfen, über Internierungslager in China zu recherchieren.[60]
  • 26. Juni: Nachdem die österreichische Nationalmannschaft mit einem Sieg über die |Ukraine im Rahmen der Europameisterschaft in Bukarest überraschend in das Achtelfinale aufsteigen konnte, zwingt die selbe Mannschaft die italienische Mannschaft mit 0:0 in die Nachspielzeit, wo sie dann allerdings 2:1 verlieren, was aber trotzdem internationales Lob einbringt.[61]
  • 15. Juli: Nach einem Hilferuf von Belgien über die Europäische Union aufgrund der umfangreichen Hochwasser in Westeuropa setzt sich ein Hilfskontingent der niederösterreichischen Feuerwehren, bestehend aus über 100 Mann und 20 Fahrzeugen nach Lüttich in Bewegung, um die örtlichen Einsatzkräfte zu unterstützen. Der Einsatz ist drei Tage geplant.[62]
  • 30. Juli: Obwohl Ungarn kurz davor aus dem Projekt ausgestiegen ist, wird der Donaulimes nach dem gemeinsamen Ansuchen von Deutschland, Slowakei und Österreich zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der österreichische Abschnitt mit über 357 Stromkilometer liegt in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich und Wien und beinhaltet 22 Stätten.[63]
  • 5. August: Waren niederösterreichische Feuerwehren vor drei Wochen beim Hochwasser in Belgien eingesetzt, setzen sich neuerlich Spezialisten aus Niederösterreich und Steiermark für Waldbrandbekämpfung nach Nordmazedonien in Bewegung, wo seit Wochen große Waldbrände wüten.[64]

Auswahl bekannter Geborener

Auswahl bekannter Gestorbener

Weblinks

 2021 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Einzelnachweise

  1. Musterschüler und Sorgenkind auf ORF vom 31. Jänner 2021 abgerufen 31. Jänner 2021
  2. Erstmals Gesetz auf Slowenisch veröffentlicht auf ORF vom 1. Februar 2021 abgerufen am 1. Februar 2021
  3. Offene Worte zum Abschied auf ORF vom 13. April 2021 abgerufen am 13. April 2021
  4. Mückstein wird Gesundheitsminister auf ORF vom 13. April 2021 abgerufen am 13. April 2021
  5. ÖVP auf Konfrontation mit dem Rechtsstaat im Standard vom 7. Mai 2021 abgerufen am 8. Mai 2021
  6. EU-Zukunftskonferenz wird eröffnet in den NÖN vom 9. Mai 2021 abgerufen am 9. Mai 2021
  7. Austrian Dash 8: Berühmtes Propellerflugzeug geht in Ruhestand auf Nau.ch vom 1. Juni 2021 abgerufen am 1. Juni 2021
  8. Zeitpunkt und Grad der Bedeckung und die Kontaktzeiten wurden aus der interaktiven Karte der NASA Annular Solar Eclipse of 2021 Jun 10, Google Maps and Solar Eclipse Paths entnommen. Zu den Zeitangaben in Universal Time wurden zwei Stunden addiert, womit sie von Sekundenbruchteilen abgesehen MESZ entspricht. Abgerufen am 15. Juni 2015
  9. Letzter österreichischer Soldat verlässt Afghanistan auf ORF vom 16. Juni 2021 abgerufen am 16. Juni 2021
  10. Nach dem Hochwasser: Aufräumen beginnt auf ORF-Oberösterreich vom 19. Juli 2021 abgerufen am 19. Juli 2021
  11. Hallein: 50 Personen können noch nicht in Häuser auf ORF-Salzburg vom 19. Juli 2021 abgerufen am 19. Juli 2021
  12. Katastrophengebiete in mehreren Bezirken auf ORF-Niederösterreich vom 19. Juli 2021 abgerufen am 19. Juli 2021
  13. Gesetzesentwürfe können ab sofort kommentiert werden auf ORF vom 1. August 2021 abgerufen am 1. August 2021
  14. Mit August kommen neue Personalausweise auf ORF vom 30. Juli 2021 abgerufen am 2. August 2021
  15. Reste jungsteinzeitlicher Siedlung gefunden auf ORF-Burgenland vom 30. April 2021 abgerufen am 30. April 2021
  16. Güssing: Volksbefragung in zwei Wochen auf ORF-Burgenland vom 13. Juni 2021 abgerufen am 14. Juni 2021
  17. Wiederaufbau der Seilbahn auf die "Adlersruhe" bald abgeschlossen im Standard vom 10. Juni 2021 abgerufen am 10. Juni 2021
  18. ÖSV: Schmidhofer einstimmig gewählt auf ORF-Steiermark vom 19. Juni 2021 abgerufen am 19. Juni 2021
  19. Unwetter: Zugverbindungen lahm gelegt auf ORF-Kärnten vom 24. Juni 2021 abgerufen am 24. Juni 2021
  20. Erdbeben bei Neunkirchen / Niederösterreich, M 4.6. In: Website der ZAMG. 30. März 2021, abgerufen am 31. März 2021.
  21. Erdbeben: „Hab so etwas noch nie erlebt“. In: noe.orf.at. 31. März 2021, abgerufen am 31. März 2021.
  22. Erdbeben: „Häufung nicht ungewöhnlich“ auf ORF-Niederösterreich vom 20. April 2021 abgerufen am 20. April 2021
  23. Verkehrsfreigabe für Umfahrung Wieselburg im Kurier vom 7. Mai 2021 abgerufen am 10. Juni 2021
  24. Mindestens fünf Tote, Suche nach Vermissten auf ORF vom 25. Juni 2021 abgerufen am 25. November 2021
  25. UNESCO: Baden ist Weltkulturerbe auf ORF-Niederösterreich vom 24. Juli 2021 abgerufen am 24. Juli 2021
  26. Straßensperre nach Felssturz verlängert auf ORF-Oberösterreich vom 14. April 2021 abgerufen am 14. April 2021
  27. MAN-Mitarbeiter gegen Wolf-Übernahme auf ORF-on vom 8. April 2021 abgerufen am 8. April 2021
  28. Wolf kauft MAN-Werk in Steyr jetzt doch im Standard vom 10. Juni 2021 abgerufen am 10. Juni 2021
  29. Neue Eisenbahnbrücke eröffnet auf ORF-Oberösterreich vom 28. August 2021 abgerufen am 28. August 2021
  30. Felssturz zerstört Teile des Stadtarchivs auf ORF-Salzburg vom 23. Jänner 2021 abgerufen am 23. Jänner 2021
  31. Massiver Hackerangriff auf Palfinger auf Salzburg24 vom 25. Jänner 2021 abgerufen am 25. Juni 2021
  32. Palfinger zahlte Lösegeld, um globalen Cyberangriff abzuwehren im Standard vom 23. März 2021 abgerufen am 25 Juni 2021
  33. ÖBB-Weststrecke bis Donnerstag unterbrochen auf ORF-Salzburg vom 15. Februar 2021 abgerufen am 15. Februar 2021
  34. Makart-Steg zu Marko-Feingold-Steg umbenannt auf ORF-Salzburg vom 27. Mai 2021
  35. AustroCel-Chef nach Unfall: "Alarmplan ist genau eingehalten worden" in den Salzburger Nachrichten vom 3. Juni 2021 abgerufen am 3. Juni 2021
  36. Prominente Nazis: Brisante Liste der Straßennamen auf ORF-Salzburg vom 8. Juni 2021 abgerufen am 8. Juni 2021
  37. Tunnelbrand bei ÖBB-Kraftwerksbaustelle auf ORF-Salzburg vom 10. Juni 2021 abgerufen am 11. Juni 2021
  38. Ultimativer Leistungstest erfolgreich bestanden: Mit dem 100 % Elektro-Bus auf den Großglockner! auf OTS vom 11. Juni 2021 abgerufen am 11. Juni 2021
  39. Hagel zog Spur der Verwüstung durch Oberösterreich in den OÖ Nachrichten vom 23. Juni 2021 abgerufen am 24. Juni 2021
  40. 7 Verletzte: Murtalbahn in Fluss gestürzt auf ORF-Salzburg vom 9. Juli 2021 abgerufen am 9. Juli 2021
  41. Erste Frau wird Regimentskommandantin am Portal des Bundesheeres vom 16. April 2021 abgerufen am 22. April 2021
  42. EU schützt „Ennstaler Steirerkas“ als Marke auf ORF-Steiermark vom 10. Mai 2021 abgerufen am 10. Mai 2021
  43. B169 nach Felssturz für zwei Monate gesperrt auf ORF-Tirol vom 4. März 2021 abgerufen am 4. März 2021
  44. ÖBB-Zugstrecke zwischen Lienz und Innichen gesperrt auf Osttirole online vom 28. April 2021 abgerufen am 11. Juni 2021
  45. Bahnstrecke in Osttirol wird wieder geöffnet auf ORF-Tirol vom 11. Juni 2021 abgerufen am 11. Juni 2021
  46. Start für Kraftwerksausbau Sellrain-Silz auf ORF-Tirol vom 29. April 2021 abgerufen am 29. April 2021
  47. Euregio-Stromnetze am Brenner verbunden auf dem Portal der Südtiroler Landesverwaltung vom 1. Juni 2021 abgerufen am 1. Juni 2021
  48. Gedenken an Opfer der CoV-Pandemie auf ORF vom 16. April 2021 abgerufen am 16. April 2021
  49. Briefmarke für 135.000 Euro versteigert auf ORF-Wien vom 26. April 2021
  50. Feuerwehreinsätze wegen Sturms im Osten auf ORF vom 2. Mai 2021 abgerufen am 2. Mai 2021
  51. Wien: U2-Sperre bringt Verwirrung mit sich auf vienna.at abgerufen am 30. Mai 2021
  52. Schönbrunn: Riesenschildkröte Schurli ist tot auf ORF-Wien vom 13. Juli 2021 abgerufen am 14. Juli 2021
  53. Tangente wegen Brückenaushubs gesperrt auf ORF-Wien vom 10. August 2021 abgerufen am 15. August 2021
  54. Salzburger bekommt Technik-Oscar auf ORF-Salzburg vom 3. Februar 2021 abgerufen am 22. April 2021
  55. NASA-Rover landete auf dem Mars von ORF vom 18. Februar 2021 abgerufen am 19. Februar 2021
  56. Beschaffungskrise: 3 von 4 Händlern kämpfen mit Lieferverzögerungen bei der APA-OTS vom 5. Mai 2021 abgerufen am 9. Mai 2021
  57. Österreicherin hat rudernd den Atlantik überquert im Kurier vom 10. Mai 2021 abgerufen am 25. Juni 2021
  58. Europäische Staatsanwaltschaft nimmt offiziell ihre Arbeit auf im Standard vom 1. Juni 2021 abgerufen am 1. Juni 2021
  59. UNESCO fordert Baustopp in Fertörakos auf ORF-Burgenland vom 11. Juni 2021 abgerufen am 11. Juni 2021
  60. Grazer Christo Buschek erhielt renommierten Pulitzer-Preis im Standard vom 13. Juni 2021 abgerufen am 13. Juni 2021
  61. Internationale Pressestimmen nach Italien gegen Österreich in den Salzburger Nachrichten vom 27. Juni 2021 abgerufen am 28. Juni 2021
  62. Überflutungen: Feuerwehr hilft in Lüttich auf ORF-Niederösterreich vom 15. Juli 2021 abgerufen am 16. Juli 2021
  63. Donaulimes schaffte es auf UNESCO-Welterbeliste auf ORF vom 30. Juli 2021 abgerufen am 30. Juli 2021
  64. Nordmazedonien: „Ein sehr bedrückendes Bild“ auf ORF-Niederösterreich vom 5. August 2021 abgerufen am 5. August 2021